Historie

DIE EXKLUSIVE ADRESSE FÜR BESTECKE

Seit 1950 ist das exklusive Besteckhaus GLAUB eine bewährte Adresse. Es ist das einzige Spezialgeschäft Europas, welches ausschließlich Bestecke führt. In unmittelbarer Nähe des Kölner Domes gelegen, bietet hier Anita Glaub und ihr fachgeschultes Team außergewöhnliche Bestecke, aus den exklusivsten Manufakturen, in unterschiedlichen Materialien, Formen und Stilrichtungen an.

Um jedes Diner zu einem unvergesslichen und sinnlichen Erlebnis werden zu lassen, kann man unter 500 ausgefallenen Besteckmustern auswählen. Im Programm sind Stilrichtungen und Art Déco bis hin zur Moderne vertreten.

Von A wie Austerngabeln bis Z wie Zuckerzange, können viele Wünsche in Edelstahl, versilbert, Sterlingsilber 925, Reines Silber 999/000 oder Massivgold erfüllt werden. Hier deutet sich die Philosophie des Hauses GLAUB an, ausgefallenes Besteck als Ausdruck der Persönlichkeit.

Für die Werterhaltung steht die Werkstatt zur Verfügung. Hier werden Reparaturen oder Restaurationen vorgenommen, um die Freude an den Kostbarkeiten zu erhalten. Ferner verfügt das Besteckhaus GLAUB über ein Archiv, welches bei der Ergänzung von altem Familiensilber hilft. Sollten Einzelstücke verloren gegangen sein, können diese wieder angefertigt werden.